Ich habe es gebraten, indem ich es vorsichtig gedreht habe.
Der Seifensaft ist abgeblendet und glänzte.
Jeju-Insel ist ein einzigartiges Touristenziel in Korea.Es ist berühmt, dass es so viele Orte gibt, wo man hingehen und essen kann.Um die harte Arbeit zu lindern.Ich bin 2 Nächte und 3 Tage lang auf der Insel Jeju gereist.​Ich ging nach Yongduam und aß viel Fleisch im Restaurant und besuchte Brick Campus.​​Yongdu-FelsenYongdam-dong, Jeju-Stadt, ist auch die […]

Jeju-Insel ist ein einzigartiges Touristenziel in Korea.
Es ist berühmt, dass es so viele Orte gibt, wo man hingehen und essen kann.
Um die harte Arbeit zu lindern.
Ich bin 2 Nächte und 3 Tage lang auf der Insel Jeju gereist.

Ich ging nach Yongduam und aß viel Fleisch im Restaurant und besuchte Brick Campus.


Yongdu-Felsen
Yongdam-dong, Jeju-Stadt, ist auch die Hauptstadt von Jeju.

Am Anfang des Weges zum Yongduam.
Auf dem großen Felsen steht chinesisch geschrieben, dass Yongduam ist.

In der Zeit, in der die Buchstaben so lange vergehen, dass sie verschwinden.
Es fühlte sich an, als ob ich an derselben Stelle war.



Auf dem Weg, auf dem ich lief, erzählte ich von der Legende von Yong
Es gab ein Informationsschild, das geschrieben war.

Wenn du einen Wunsch in einem Yongdu-Felsen machst, der den schwarzen König symbolisiert,
Es gibt eine Legende, dass es Glück gibt.

Ich habe auch einen Wunsch gemacht, aber ich hoffe, es wird wahr werden.


Ich kam so nah an Yongdu-Krebs heran und machte ein Foto.
Es sieht wirklich wie ein Drachenkopf aus.

Ich wollte ein bisschen näher ran und sie sehen, aber der Weg war ein bisschen hart.
Es tut mir leid, dass ich zurück muss, aber zwei Nächte und drei Tage.
Der erste Kurs auf der Insel Jeju ist hier beendet.


In der Nähe von Yongduam gibt es Großmütter.
Sie verkaufen verschiedene Meeresfrüchte.

Ich konnte es wegen des nächsten Tages nicht probieren.
Es sah sehr frisch aus und Meeresfrüchte sahen sehr lecker aus.

Ich habe auch gesehen, wie die Seemänner die Dinge selbst machen.
Ich konnte es nicht wissen, bis ich es selbst gemacht habe.
Übrigens war der blaue Himmel und das ermalte Meer wirklich wunderschön.


Ich hörte das Flugzeug. Ich sah nach oben und sah den blauen Himmel.
Ich habe ein Flugzeug gesehen, das 여행 durchquerte.
Als wir kamen, war die Landschaft von Jeju, die wir vom Flugzeug gesehen haben, sehr schön.



Brick Campus Jeju
Jeju Express Campus 3047 mit 1100 U.S.S.C.
Reservierung

Als nächstes, zwei Nächte und drei Tage auf der Insel Jeju.
Ich ging zu Brick Campus. Es schien sehr gut, in der Familie zu sein. Sie war süß, weil sie vom Eingang aus sehr süß war.
Nachdem Sie das Ticket an der Kasse gekauft haben, können Sie das Armband tragen und eintreten.


Wenn ich ins Museum ging, sah ich das erste Hinweisschild, das ich sah.
Es gab eine grobe Erklärung über die Brücke.
Es wird gesagt, dass die Brücken ein Spielzeug sind, das aus Ziegeln stammt.
Es ist ein gutes Spiel für die Entwicklung der Kreativität, weil es in verschiedenen Formen aufgebaut werden kann.


Es ist der Halla-Bong, das Symbol von Jeju aus einer Brücke, und der Jeju-Gamgyul.
Es war wirklich süß.
Ich konnte nicht aufhören zu beeindrucken, wie sie es so ähnlich gemacht haben.


Es ist ein Akustikgerät aus einer Brücke. Ich habe tatsächlich Geräusche gehört.
Wir benutzen eine gekrümmte Brücke, um eine kreisförmige Form zu erhalten.
Ich glaube, ich habe es gut ausgedrückt.


Sie erinnern sich alle an die Weltmeisterschaft 2002.
Das ganze Volk genoss es wie ein Fest und das ganze Land war besessen.

In einem der acht Wettkämpfe gegen Italien.
Er drückte die Zeit, als er ein Umkehrziel spielte, sehr realistisch aus.


In der Mitte gibt es einen Ort, wo man kostenlos erleben kann.
Ich saß da und spielte eine Weile, aber die Kinder mochten es.
Während ich verschiedene Formen machte, hat sich die Lachenblume ausgebreitet.


Es ist ein Souvenirladen, bevor Sie rausgehen.
Wir verkaufen verschiedene und süße Gegenstände, angefangen von Souvenirs mit Brick.
Ich wollte ein paar kaufen, aber ich bin rausgekommen.


Als ich nach der Besichtigung ging, gab es eine Fotozone für meinen Abschluss.
Ich meine, wenn ich fertig bin, dann sage ich es mit dem Abschluss.
Ich konnte auch ein Authentifizierungsfoto machen.​


Zwei große Gefühle.
Jeju-Sonderautobahn 36 101 und 102 von Wonno-Hyung-ro, Jeju-Stadt

Ich habe die Besichtigung beendet und es ist Zeit zum Abendessen, also habe ich nachgesehen.
Ich ging zu einem Fleischladen namens Yangdaem in der Nähe.
Es war berühmt für seine Köstlichkeiten, die verschiedene Spezialitäten verkaufen.
Der dritte Kurs auf der Reise nach Jeju für 2 Nächte und 3 Tage besteht aus einem köstlichen Restaurant.​


Ich bestellte das Fleisch des weißen Schweins von Jeju, das an den Knochen hängt.
Der Preis für das Gewicht war sehr günstig.
Aber die Qualität des Fleisches ist nicht schlecht. Es ist eine gute Qualität.


Ich begann es gut zu kochen, indem ich es auf ein Kohlefeuer legte.
Auf einer Seite wird es gut gekocht, und auf der anderen Seite wird es feucht.
Es sah so lecker aus, wiedersehen, sah so lecker aus.​


Alles in allem, wenn es richtig gekocht ist, ist es gut zu essen.
Ich habe es geschnitten und fertig gebraten.

Ich habe es gebraten, indem ich es vorsichtig gedreht habe.
Der Seifensaft ist abgeblendet und glänzte.


Ich bestellte auch eine Pfannkuchenbrot, Birnen Stiefelkuchen, ein Boot.
Ich habe sogar die gelben Eier geplappt und bin.
Das Schaf war sehr leer.


Wir nehmen die süßen, süßen Boote und die dünnen Boote zusammen.
Es hat einen guten Appetit und schmeckt gut und es war nicht besser.
Ich genoss ein zufriedenstellendes Essen in Yang Daegam und schlief tief in der Unterkunft.

Baumgarten-Themapark
Eunsu-gil, Jeju City, 69
Reservierung

Der vierte Kurs auf der Reise nach Jeju am nächsten Tag ist der koreanische Waldpark.
Die Steinhütte am Eingang hat eine Maske.
Ich habe mich schlecht gefühlt, als ich dich sah.​


Wenn ich ein Ticket an der Kasse kaufte, habe ich das Armband gut in den Arm gewickelt und eingetreten.​


Eisbälle sind aus Eis gemacht.
Verschiedene Skulpturen waren ausgestellt.
Es ist kalt, weil es aus Eis besteht.​


Verschiedene VR-Erfahrungen wie Achterbahn, Karton, etc.
Es gab einen Raum, der möglich war.


Die Trickkunst war auch ausgestellt.
Es war erstaunlich, dass man ebenen Raum benutzt, um es dreidimensional aussehen zu lassen.


Ich habe sogar den Wanderweg im Baumgarten erlebt.





Nexon Computer Museum
Die Jeju-Sonderautonomiebehörde hat auch das NXC-Zentrum 3198-8 auf 1100 in Jeju City.
Reservierung


In der Nähe des Halla-Walds gibt es Computer und Spiele.
Es war ein Ort, wo man von der Geschichte bis hin zu verschiedenen Erlebnissen gehen konnte.

Kinder, natürlich, erinnerst du dich an Erwachsene.
Es gibt viele interessante Sehenswürdigkeiten, also bitte kommen Sie in die Nähe.


Zwei Nächte und drei Tage auf dem Jeju-Reiseweg, Brick Campus, Yongduam usw.


Nach langer Zeit planen wir eine 2-Nacht-3-Tage-Reise nach Jeju
Genießen Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten und Essen.
Als ich zurückkam, war es gut und entspannt.

Nächstes Mal muss ich ein Thema haben und eine Reise machen.

답글 남기기

이메일 주소를 발행하지 않을 것입니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다